Jakob-Muth-Schule, Förderschule mit den Förderschwerpunkten Lernen, Sprache, Emotionale und soziale Entwicklung

Zum 01.08.2015 hat der Kreis Heinsberg die Trägerschaft der Don-Bosco-Schule (Standort Heinsberg-Oberbruch) und der Mercator-Schule (Standort Gangelt), die beide in der Trägerschaft von Förderschulzweckverbänden standen, als eine Schule übernommen. Ab dem 01.08.2018 trägt die Schule den Namen "Jakob-Muth-Schule". Sie wird weiterhin an beiden Standorten geführt mit den Förderschwerpunkten Emotionale und soziale Entwicklung, Lernen sowie Sprache und umfasst die Jahrgangsstufen 1 bis 10.

Die Jakob-Muth-Schule versteht sich als Schule mit einem vielfältigen und über den Schulalltag hinausgehenden Angebot zur individuellen Förderung. Durch vielfältige Kooperationen mit Einrichtungen, Institutionen und Fachleuten können individuelle Entwicklungsangebote gemacht werden. Im kompetenzorientierten Unterricht werden die Schüler/innen durch differenzierte und individualisierte Lernarrangements möglichst weitreichend gefördert und vor allem auf den Alltag nach der Schulentlassung vorbereitet. Zur Zukunftsorientierung nimmt die Schule seit Jahren am Programm "Kein Abschluss ohne Anschluss (KAOA)" teil. Die Berufsorientierung ist ein absoluter Schwerpunkt in der Oberstufe. Im offenen Ganztag (OGS) gibt es neben einer Hausaufgabenbetreuung vielfältige Spiel- und Sportangebote für Schüler/innen der Jahrgänge 1 bis 6. Diese, wie auch die freiwillig an der Nachmittagsbetreuung teilnehmenden Schüler/innen der Jahrgänge 7 bis 10 erhalten zudem Anregungen zur sinnvollen Freizeitgestaltung und Tagesstrukturierung.

Schulleiter: Sonderschulrektor Marcel Driessen
stv. Leiterin: Sonderschulkonrektorin Uta Racz

Hauptstandort:
Frankenstr. 41
52538 Gangelt
Tel.: 02452/134420
Fax: 02454/13884420
E-Mail: Jakob-Muth-Schule@Kreis-Heinsberg.de

Teilstandort:
Parkstr. 20
52525 Heinsberg

Tel.: 02452/134410
Fax: 02452/13884410
E-Mail: 155536@schule.nrw.de

Hier geht es zur Homepage. 

Öffnungszeiten:
montags und mittwochs 08.30 Uhr - 12.30 Uhr und 14.00 Uhr - 16.00 Uhr
dienstags und donnerstags 08.30 Uhr - 12.30 Uhr und 14.00 Uhr - 17.00 Uhr
freitags 08.30 Uhr - 13.00 Uhr

  • zuständig:
  • Amt für Bildung und Kultur (40)
    Kreisverwaltung
    Valkenburger Straße 45
    52525 Heinsberg