Demenz / Alzheimer

Verbunden mit der zunehmenden Alterung der Gesellschaft ist eine deutliche Zunahme an altersabhängigen Erkrankungen wie Demenz oder Alzheimer. Eine Demenzerkrankung ist gekennzeichnet durch den fortschreitenden Verlust des Gedächtnisses, der Orientierung, der Sprache und des Urteilsvermögens, was häufig Verhaltens- und Persönlichkeitsveränderungen zur Folge hat. Die selbständige Bewältigung des Alltags ist dauerhaft ohne Hilfe nicht mehr gegeben. Somit wird der Alltag der Betroffenen und des sozialen Umfeldes entscheidend verändert.

Zur Verbesserung der Versorgung von Demenz- und Alzheimerkrankten und deren Angehörigen wird im Kreis Heinsberg Unterstützung in Form von Informationsveranstaltungen, Beratungsstellen, Betreuungsangeboten und Selbsthilfegruppen angeboten. 



Weitere Infos erhalten Sie hier:
- Beratungs- und Betreuungsangebote für Demenzerkrankte des Kreises Heinsberg
- Seniorenportal des Kreises Heinsberg
- Demenz-Service-Zentrum Aachen-Eifel
- Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.

Dokumente:


Öffnungszeiten:
montags bis freitags 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
dienstags und donnerstags 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

  • zuständig:
  • Gesundheitsamt (53)
    Kreisverwaltung
    Valkenburger Straße 45
    52525 Heinsberg