Tauschen und Verschenken

Zu schade für den Müll? 

Was für den einen ein lästiger Platzverschwender ist, ist für den anderen das lang gesuchte Liebhaberstück. Was für den einen Sperrmüll ist, ist für den anderen ein Anfang zur neuen Wohnung.

Schade nur, dass oft der eine vom anderen nichts weiß.

Ab dem 15.09.2014 bietet der Kreis Heinsberg eine Tausch- und Verschenkbörse im Internet an, um die Interessenten für derartige Tausch- und Verschenkaktionen zusammen zu führen und dem Gedanken der Abfallvermeidung und Nachhaltigkeit Rechnung zu tragen. Die Verwertung von Second-Hand-Waren dient hierbei als Beitrag zur Umwelt- und Budgetschonung!

Der Tausch- und Verschenkmarktes soll helfen, die Sperrmüllmengen im Kreis Heinsberg zu reduzieren. Angeboten werden können hier Elektrogeräte, Möbel, Bücher, Spielzeug u. v. a., je nach den Bedürfnissen derjenigen, die die angebotenen Gegenstände loswerden wollen.

Es genügt, wenn Sie folgenden Link aufrufen:  https://heinsberg.verschenkmarkt.info/02/

Das Einstellen der Angebote ist einfach und schnell passiert!
Probieren Sie es aus, Sie werden erstaunt sein, wie einfach es funktionieren kann, seinen Sperrmüll loszuwerden und hierbei anderen noch eine Freude zu bereiten.

Dokumente:


Öffnungszeiten:
montags bis freitags 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
dienstags und donnerstags 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

  • zuständig:
  • Amt für Umwelt und Verkehrsplanung (61)
    Kreisverwaltung
    Valkenburger Straße 45
    52525 Heinsberg