Heilpraktikerangelegenheiten

Wer den Beruf eines Heilpraktikers ausüben will, bedarf der Erlaubnis, die nach einer erfolgreich abgelegten Prüfung erteilt wird. Für den Kreis Heinsberg wird diese Überprüfung durch das Gesundheitsamt der Stadt Köln abgenommen.

Dies gilt auch für die eingeschränkte Heilpraktikererlaubnis (Psychotherapie und Sprachheiltherapie).

 

Gebühren/Kosten:

Die anfallenden Gebühren werden von der Stadt Köln erhoben.

Öffnungszeiten:
montags bis freitags 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
dienstags und donnerstags 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

  • zuständig:
  • Gesundheitsamt (53)
    Kreisverwaltung
    Valkenburger Straße 45
    52525 Heinsberg