Leistungen nach dem Unterhaltssicherungsgesetz

Seit dem 1.11.2015 hat sich mit Inkrafttreten des neuen Unterhaltssicherungsgesetzes (USG) auch die Zuständigkeit für die Bearbeitung von Leistungsanträgen nach dem USG geändert. Alle Anträge auf Gewährung von Reservistendienst und freiwilligen Wehrdienst, der ab dem 01.11.2015 beginnt, richten Sie bitte ausschließlich an das Bundesamt für Personalmanagement der Bundeswehr. Sie erreichen das Bundesamt wie folgt:

Hotline:     0800-7244329 (montags bis donnerstags von 9.00 - 15.00 Uhr, freitags von 8.00 - 12.00 Uhr)

E-Mail:      usg@bundeswehr.org

Anschrift: BAPersBW - PA 1.2
               Postfach 30 10 54
               40410 Düsseldorf

 

Weitere Informationen und Formulare sind unter www.personal.bundeswehr.de  in der Rubrik "Themenportale/Finanzielles" zu finden.