Beratung zur beruflichen Entwicklung

Das Förderprogramm „Beratung zur beruflichen Entwicklung“ bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Entscheidungs- und Handlungskompetenz im Hinblick auf Ihre berufliche Entwicklung zu stärken. Sie erhalten Informationen über den Arbeitsmarkt, mögliche Weiterbildungen und finanzielle Unterstützungen. Angesprochen sind Menschen in beruflichen Veränderungssituationen, z. B. aus prekären Beschäftigungsverhältnissen, mit Zeitvertrag, Befristung oder Minijob, sowie Ältere und An-/Ungelernte. Auch Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen ihren Beruf nicht mehr ausüben können oder Beschäftigte, die sich umorientieren und einen neuen Arbeitsplatz finden müssen, weil ihr jetziger Betrieb von Insolvenz bedroht ist, ebenso Berufsrückkehrende und Wiedereinsteiger/innen. Weitere Informationen unter www.mais.nrw/beratung-zur-beruflichen-entwicklung.

Das Förderprogramm wird finanziell unterstützt durch das Land Nordrhein-Westfalen und die Europäischen Sozialfonds.

Notwendige Unterlagen:


  • zuständig:
  • Anton-Heinen-Volkshochschule (43)
    VHS-Gebäude, Westpromenade 9 in Heinsberg
    Westpromenade 9
    52525 Heinsberg