Patientenverfügung

Der Kreis Heinsberg hat 2016 eine MEDIZINISCHE NOTFALLMAPPE herausgegeben, in der Sie wichtige medizinische Unterlagen und Ansprechpartner für den Notfall (z. B. Krankenhauseinweisung) hinterlegen können. Diese enthält auch ein Formular für eine „Patientenverfügung“ sowie zur Erteilung einer „Vollmacht in Gesundheitsangelegenheiten“.

Ergänzend dazu gibt es eine VORSORGEMAPPE mit Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, rechtlichem Notfallausweis sowie Erläuterungen dazu.

Dokumente:


Öffnungszeiten:
montags bis freitags 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
dienstags und donnerstags 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

  • zuständig:
  • Gesundheitsamt (53)
    Kreisverwaltung
    Valkenburger Straße 45
    52525 Heinsberg