Versicherungswechsel

Sie haben für Ihr Fahrzeug eine neue Versicherung abgeschlossen.

Notwendige Unterlagen:

  • Versicherungsbestätigung zur Übermittlung (VBÜ)

Besonderheiten:

Die neue Versicherungsgesellschaft übermittelt der Zulassungsbehörde die neue Versicherungsbestätigung elektronisch !

Für den Fall, dass die neue Versicherungsgesellschaft Ihnen aufgrund eines Versicherungswechsels irrtümlich eine neue Versicherungsbestätigung (eVB-Nr. - für gewöhnliche Fahrzeuganmeldung) zugesandt oder ausgehändigt hat, wenden Sie sich bitte umgehend erneut an Ihre Versicherungsgesellschaft, damit von dort schnellstens die elektronische Übermittlung (VBÜ) zur Zulassungsstelle erfolgt.

Öffnungszeiten:
montags und mittwochs 08.00 Uhr - 15.00 Uhr
dienstags und freitags 08.00 Uhr - 12.00 Uhr
donnerstags 08.00 Uhr - 17.00 Uhr

  • zuständig:
  • Straßenverkehrsamt (36)
    Kreisverwaltung
    Valkenburger Straße 45
    52525 Heinsberg