Kennzeichengrößen

PKW / LKW / Anhänger u.a. (einzeilig)

  • 460 x 110 mm
  • 520 x 110 mm

PKW / LKW / Anhänger u.a. (zweizeilig)

  • 280 x 200 mm
  • 340 x 200 mm

Krafträder (verkleinerte Schrift ab 08.04.2011)

  • 180 bis 220 x 200 mm

Krafträder (zweizeilig - normale Schrift)

  • 210 x 200 mm
  • 230 x 200 mm
  • 240 x 200 mm
  • 250 x 200 mm
  • 260 x 200 mm
  • 280 x 200 mm

Leichtkrafträder / landwirtschaftliche Zugmaschinen (gilt nicht für Quads)

 (verkleinerte Schrift)

  • 240 x 130 mm
  • 255 x 130 mm

Notwendige Unterlagen:

Beim Austausch von Kennzeichenschildern, z. Bsp. nach einem Unfall oder durch Abnutzung:

  • alte Kennzeichenschilder
  • Zulassungsbescheinigung Teil I bzw. Fahrzeugschein 
  • Bericht über die letzte Hauptuntersuchung

Besonderheiten:

  • Seit dem 01.11.2000 sind nur noch Euro - Kennzeichen zulässig. Beim Austausch von alten Kennzeichenschildern sind deshalb evtl. beide Kennzeichenschilder auszutauschen.
  • In Einzelfällen (z.B. Einfuhr aus USA) können die Schildergrößen von den vorgeschriebenen Größen abweichen.
  • Eine Absprache mit der Zulassungsbehörde sollte unbedingt erfolgen.
  • Zum 08.04.2011 wurde das neue Kraftradkennzeichen eingeführt. Da hierbei die verkleinerte Schrift verwandt wird ist trotz Zuteilung von einem Buchstaben und drei Zahlen bzw. zwei Buchstaben und zwei Zahlen, grundsätzlich die Kennzeichengöße von 180 x 200mm möglich.
  • wichtig: das/die Kennzeichenschilder nicht vor der Aufforderung durch den SVA-Mitarbeiter/-in entwerten !

Öffnungszeiten:
montags und mittwochs 08.00 Uhr - 15.00 Uhr
dienstags und freitags 08.00 Uhr - 12.00 Uhr
donnerstags 08.00 Uhr - 17.00 Uhr

  • zuständig:
  • Straßenverkehrsamt (36)
    Kreisverwaltung
    Valkenburger Straße 45
    52525 Heinsberg