Stellenangebote

 
 

 

Stellenausschreibung Region Aachen Mitarbeiterin/Mitarbeiter „Öffentlichkeitsarbeit/Kommunikation" im Rahmen des Arbeitsbereiches

„Strukturwandel Regionalplanung"

 

Die Region Aachen ist die regionale Entwicklungsgesellschaft der Kreise Düren, Euskirchen und Heinsberg, der Stadt Aachen sowie der Städteregion Aachen. Die Region Aachen organisiert die Kooperation der Partner und hat die Aufgabe, eine gemeinsame Strukturentwicklung für Wirtschaft und Fachkräfte, Bildung und Kultur, Gesundheit und Infrastruktur zu gestalten. Wir suchen ab dem 1. Januar 2019 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in „Öffent- lichkeitsarbeit/Kommunikation" für unserem Arbeitsschwerpunkt „Strukturwandel im Rheinischen Revier/Regionalplanung" mit den folgenden Themen:

 

  • Strategische Regionalentwicklung/Dialog- und Prozessbegleitung
  • Clusterpolitik & Regionale Innovationssysteme
  • Regionale Wirtschafts- und Strukturpolitik

 

Idealerweise haben Sie erste Erfahrungen in mindestens zwei der o. g. Bereiche.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Entwicklung neuer Kommunikationsinhalte und -instrumente, Organisation und Erstellung von Kommunikationsmaterialien
  • Schreiben von Pressetexten, Abwicklung von Presseanfragen etc.
  • Online‐Kommunikation wie Pflege der Website, Erstellung von Newsletter oder Mailings
  • Organisation von Meetings und Veranstaltungen und deren kommunikativer Begleitung
  • Steuerung und Abstimmung von Kommunikations‐Kampagnen (online und offline) in enger Zusammenarbeit mit anderen regionalen Akteuren

 

Ihr Profil:

 

  • Hochschulabschluss; Kommunikationswissenschaften, Kommunikationsdesign o.ä.,
  • Theoretisches und praktisches Wissen über Werbung und Kommunikation, insb. in den Sozialen Medien
  • Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsmanagement
  • Affinität zu Text und Sprache, sichere Ausdrucksweise sowie Erfahrung in der zielgruppengerechten Aufarbeitung von Inhalten
  • Kenntnisse in der Verwaltung von Websites und Wissen über Webdesign
  • Erfahrung in Projekt- und Netzwerkmanagement, Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten,
  • Kommunikative Kompetenz sowie Team- und Organisationsfähigkeit
  • Proaktive, eigenverantwortliche Arbeitsweise mit hoher Lösungsorientierung
  • Flexibilität, hohe Arbeitsmotivation und Einsatzbereitschaft sowie Kundenorientierung
  • Führerschein wird vorausgesetzt

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Interessante, vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben in einem euregionalen Team
  • Das Arbeiten in einer engagierten und dynamischen Organisation
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
  • Flexible Arbeitszeiten, mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens

 

Wir suchen engagierte und kreative Persönlichkeiten, die über ausgeprägte kommunikative Kompetenzen verfügen, erfolgreich in Kooperation mit Partnern agieren können und Freude haben, mit uns die Zukunft der Region zu gestalten. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 18,5 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD VKA). Die Stelle ist unbefristet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis spätestens zum 19.11.2018 per Email an Region Aachen - Zweckverband, Marlene Engelhardt:  

 engelhardt@regionaachen.de

 

Stellenausschreibung Region Aachen

Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Arbeitsgebiet

„Strukturwandel Regionalplanung"

 

Die Region Aachen ist die regionale Entwicklungsgesellschaft der Kreise Düren, Euskirchen und Heinsberg, der Stadt Aachen sowie der Städteregion Aachen. Die Region Aachen organisiert die Kooperation der Partner und hat die Aufgabe, eine gemeinsame Strukturentwicklung für Wirtschaft und Fachkräfte, Bildung und Kultur, Gesundheit und Infrastruktur zu gestalten. Wir suchen ab dem 1. Januar 2019 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in als Pro- jektmanager/in für die Bearbeitung unseres Arbeitsschwerpunktes „Strukturwandel im Rheinischen Revier/Regionalplanung" mit den folgenden Themenschwerpunkten:

Strategische Regionalentwicklung/Dialog- und Prozessbegleitung

Clusterpolitik & Regionale Innovationssysteme

Regionale Wirtschafts- und Strukturpolitik

 

Idealerweise haben Sie erste Erfahrungen in mindestens zwei der o. g. Bereiche.

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Unterstützung der laufenden Projektarbeit durch Hintergrundrecherchen und statistische Auswertungen,
  • präsentations- und berichtsfähige Aufbereitung von Daten und Ergebnissen
  • sowie die selbstständige Bearbeitung unterschiedlicher Fragestellungen,
  • Organisation von Meetings und Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit alle regionalen Akteuren

 

Ihr Profil:

 

  • Hochschulabschluss: Wirtschaftsgeographie, Raumplanung oder verwandte Studiengänge
  • Erfahrung in Projekt- und Netzwerkmanagement, Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten, Kommunikations-, Organisations- und Kooperationsfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität, hohe Arbeitsmotivation und Einsatzbereitschaft sowie Kundenorientierung
  • Führerschein wird vorausgesetzt

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Interessante, vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben in einem euregionalen Team
  • Das Arbeiten in einer engagierten und dynamischen Organisation
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
  • Flexible Arbeitszeiten, mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens

 

Wir suchen engagierte und kreative Persönlichkeiten, die über ausgeprägte kommunikative Kompetenzen verfügen, erfolgreich in Kooperation mit Partnern agieren können und Freude haben, mit uns die Zukunft der Region zu gestalten. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD VKA). Die Stelle ist unbefristet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis spätestens zum 19.11.2018 per Email an Region Aachen - Zweckverband, Marlene Engelhardt:  

 engelhardt@regionaachen.de