Aktuelles aus dem Kreishaus

VHS digital

(Meldung vom 03.09.2020)


Zahlreiche Angebote

Heinsberg. PCs und Smartphones: Ein Leben ohne ist heutzutage für die meisten Menschen kaum vorstellbar. Ob bei der Arbeit, in der Freizeit oder beim Lernen: wenn man auf dem neusten Stand bleibt, ist man eindeutig im Vorteil! Das sehr differenzierte Kursprogramm der VHS des Kreises Heinsberg bietet dazu für jede Zielgruppe das passende Angebot: vom Anfängerkurs bis zu hoch spezialisierten Angeboten in der beruflichen Bildung.

 

Zu den Klassikern wie den Einsteiger- und Aufbaukursen Windows 10 für alle Altersklassen und den Apple- und Microsoft Office Schulungen (inkl. Office 365) sind in den letzten Jahren immer mehr Kurse für iPhones und Android Smartphones gekommen. Sehr gut nachgefragt werden dabei Kurse zum Thema Outdoor-Navigation per Smartphone auf Rad- und Wandertouren.

 

Auch Grafikbearbeitungsprogramme wie Adobe Lightroom, Photoshop und InDesign können in Kursen auf verschiedenen Niveaus erlernt werden. Fachbereichsleiter Lars Gütte: „Wir reagieren ständig auf aktuelle Entwicklungen mit neuen Angeboten. Hierzu zählen zum Beispiel Social Media-Kurse im Bereich Facebook und Instragram, die Raspberry-Schulungen für das Smarthome, die Grundlagen der PC/Server-Virtualisierung und der Datenbankerstellung.“

 

Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die Bildungsurlaube im EDV-Bereich. Neben Windows 10, Office 2019 oder 365 wird zum Beispiel auch eine AutoCad-Schulung angeboten. Neu dabei ist ein Webinar zum Thema „Videos filmen und schneiden mit dem Smartphone“. Einen wachsenden Trend bilden Kurse zum Theme Wordpress/Blog, Online-Marketting und der Suchmaschinenoptimierung.

 

Alle Kurse finden im Rahmen des VHS-Hygienekonzepts statt, dass die Coronaschutzregeln streng umsetzt. Das bedeutet zum Beispiel, dass die EDV-Kurse nur unter Einhaltung von Abstandsregeln in Kleingruppen stattfinden. Eine Beratung ist unter 02452-134329 möglich. Genauere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-kreis-heinsberg.de.

 

« zurück