Aktuelles aus dem Kreishaus

Kreisverwaltung Heinsberg

(Meldung vom 03.08.2020)
Kreisverwaltung Heinsberg

14 starten ihre Ausbildung

Heinsberg. 14 Auszubildende haben am heutigen Montag ihre Ausbildung bei der Kreisverwaltung Heinsberg begonnen. Die „Neuen“ wurden vom Leiter des Haupt- und Personalamtes, Frank Steigner, und Ausbildungsleiterin Verena Liphardt sowie Personalvertretung, Auszubildendenvertretung und Gleichstellungsbeauftragten im Kreishaus begrüßt. Neben den neun Kreisinspektoranwärter/innen und den vier Verwaltungsfachangestellten wird in diesem Jahr noch ein Fachinformatiker ausgebildet. Nach wie vor genießt die bedarfsgerechte Ausbildung beim Kreis Heinsberg einen hohen Stellenwert.

 

Die Beamtenlaufbahn wollen die Kreisinspektoranwärter/innen Aleyna Bayar, Judith Franken, Lutz Franken, Isabell Karaduman, Christina Ritterbex, Oliver Schiffgens, Simon Wilms sowie Jonas und Lucas Wolf einschlagen. Neben ihrer Ausbildung in der Kreisverwaltung Heinsberg absolvieren sie auch den dazugehörigen Bachelor-Studiengang an der Fachhochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung.

 

Als Verwaltungsfachangestellte haben Janina Grajcevci, Eliah Hartmann, Carolin Meyer und Julian Moll ihre Ausbildung begonnen. Als Fachinformatiker wird Daniel Luchs seine Ausbildung absolvieren.

 

 

« zurück