Aktuelles aus dem Kreishaus

Neue Lehrkräfte

(Meldung vom 05.11.2019)


An den Grundschulen im Kreis tut sich was

Kreis Heinsberg. Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres für Lehramtsanwärter an den Grundschulen im Kreis Heinsberg am 1. November zogen Landrat Stephan Pusch und die drei Schulaufsichtsbeamten des Schulamtes für den Kreis Heinsberg, Christoph Esser, Dr. Hildegard Hosterbach und Astrid Petry eine positive Bilanz der Bemühungen, auch in schwierigen Zeiten Lehrkräfte für die Grundschulen im Kreis Heinsberg einzustellen.

13 Grundschullehrkräfte, zwei Sonderpädagoginnen und sieben sozialpädagogische Fachkräfte in der Schuleingangsphase sowie drei Lehrkräfte für den Herkunftssprachlichen Unterricht in den Fächern Arabisch und Spanisch haben ihren Dienst in den Grundschulen begonnen. Daneben haben sich gleich sieben Lehrkräfte, die ihre Ausbildung für das Gymnasium (S II) absolvierten, für einen Berufseinstieg von mindestens zwei Jahren an einer Grundschule im Kreis Heinsberg entschieden.

Auf das Arbeiten an Grundschulen im Kreisgebiet freuen sich weitere sieben Lehrkräfte; die ihre gewünschte Versetzung in den Kreis Heinsberg erhalten haben und nun wohnortnah arbeiten können. Die Möglichkeit sich mit einem Hochschulabschluss in den Fächern Kunst, Musik, Sport und Englisch durch den sogenannten Seiteneinstieg als Lehrkraft in der Grundschule einzuarbeiten, nahmen vier Bachelor-Absolventen an. Neben einer pädagogischen Einführung ist diesen eine Lehrkraft an die Seite gestellt.

Als besonders erfreulich wurde bewertet, dass neun Lehramtsanwärterinnen, die ihre Ausbildung beendeten, sich direkt an einer Grundschule im Kreis Heinsberg beworben haben und ihre Urkunden entgegennehmen konnten.

Schulaufsicht und Schulverwaltung des Schulamtes beglückwünschten die angehenden Lehrkräfte und wünschen einen guten Start in ihr Berufsleben.
Über ihre neuen Lehrkräfte freuen sich die GGS Gillrath, KGS Sankt-Martin-Schule Brachelen,
KGS Nikolausschule Breberen, GGS Hückelhoven An der Burg, GGS Luise-Hensel-Schule Erkelenz, GGS Europa Grundschule Geilenkirchen und die GGS Sonnenscheinschule Heinsberg.

« zurück