Aktuelles aus dem Kreishaus

VHS-Angebot

(Meldung vom 04.09.2019)


Eine Hörspielproduktion

Heinsberg. Der Kurs „Hörspielproduktion – Kino für die Ohren“ ist ein Kurs für alle, die Hörspiele vielleicht schon als Kind geliebt haben und immer davon träumten, ein Teil der Welt zu sein, die sich beim Zuhören erleben lässt. Wer Lust hat, ein spannendes akustisches Abenteuer zu erschaffen und die eigene Stimme sowie Kreativität in ein professionell produziertes Hörspiel einzubringen, ist hier richtig. Im ersten Teil des Kurses wird in die Grundlagen für das Sprechen und Spielen vor dem Mikrofon eingeführt. Nach den Grundlagen des Sprech- sowie Stimmtrainings wird gemeinsam eine Auswahl an Stücken getroffen, auf deren Grundlage die Produktion eines eigenen Hörspiels erarbeitet wird. Im zweiten Teil geht es um die Produktion des Hörspielprojektes. Die Produktion wird durch ein Tonstudio in Wegberg realisiert, das sich auf hochwertige Sprachaufnahmen spezialisiert hat. Am Ende des Kurses bekommen alle ihr Werk in Form einer CD oder wahlweise auf einem USB-Stick. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 18. September, um 19 Uhr im VHS-Gebäude Heinsberg und wird von Holger Ebert geleitet. Anmeldung mit Anmeldekarte oder unter www.vhs-kreis-heinsberg.de erforderlich.

 

« zurück