Aktuelles aus dem Kreishaus

VHS-Fahrt

(Meldung vom 28.08.2019)


Zum NRW-Bunker bei Nettersheim

Heinsberg. Die Volkshochschule des Kreises bietet am 9. November eine „Bunker pur Tour“ im ehemaligen Landesbunker NRW in Nettersheim an. Der ehemalige Ausweichsitz dient
heute als Dokumentationsstätte. Dieser im Kalten Krieg gebaute Bunker sollte der Landesregierung die Möglichkeit bieten, den Zivilschutz zu leiten. Die Bunkerführung soll im Rahmen eines packenden Szenarios stattfinden. Nebenbei werden der Alltag im Bunker und die Technik erläutert. Ein Großteil der Einrichtung ist noch funktionstüchtig und kann an einigen Geräten und Anlagen selbst bedient werden. Im Anschluss führt die Fahrt in den Ort Nettersheim. Die VHS weist darauf hin, dass der Bunker nicht barrierefrei ist. Außerdem herrscht dort eine konstante Temperatur von ca. 7 °C. Reiseleiterin ist Ina Kradepohl. Eine verbindliche Anmeldung mit VHS-Anmeldekarte oder unter www.vhs-kreis-heinsberg.de ist erforderlich. Anmeldeschluss ist am 23. Oktober.
« zurück