Aktuelles aus dem Kreishaus

Informationsflyer

(Meldung vom 26.08.2019)
Informationsflyer

Für Unternehmer, die ausländische Mitarbeiter/innen einstellen wollen

Kreis Heinsberg. Auf der einen Seite „offene Stellen“ und „Fachkräftemangel“, auf der anderen Seite arbeitssuchende Migranten, deren Bildungsgrad erlaubt, hier eine Arbeit aufzunehmen. Die Anliegen der Unternehmen und der Migranten unter einen Hut zu bringen, auch dieser Aufgabe hat sich das Kommunale Integrationszentrum verschrieben, das regelmäßig Informationsveranstaltungen zu diesem Themenbereich durchführt.

„Unser Ziel ist es, Hürden abzubauen und es allen Beteiligten einfacher zu machen. Ein wirksamer Schritt ist die gute Information der Unternehmer, die ausländische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einstellen wollen“, sagt Landrat Stephan Pusch. Aus einer Veranstaltung mit Unternehmern aus dem Kreis Heinsberg, die bereit sind, ausländische Mitarbeiter einzustellen, wurde angeregt, die behördlichen Anlaufstellen transparenter zu machen. Dies wurde vom Kommunalen Integrationszentrum Kreis Heinsberg aufgegriffen, das nun ein kleines Faltblatt mit dem Titel „Arbeitnehmer gesucht – Arbeitnehmer gefunden“ aufgelegt hat. Auf vier Seiten finden sich hier die wichtigen Ansprechpartner für Unternehmer.

Denn bei der Einstellung ausländischer Arbeitnehmer ist vieles zu berücksichtigen. Wen spricht man an, wenn es um die Aufenthaltserlaubnis geht? Wie sieht es mit der Beschäftigungserlaubnis nach Ausländerrecht aus? Welche Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten gibt es? Wer ist für die Qualifizierung zuständig? Wie sieht es mit der betrieblichen Erprobung und der Arbeitsaufnahme aus? Ansprechpartner sind in diesen und vielen anderen Fragen das Ausländeramt des Kreises Heinsberg, der Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Aachen-Düren und der Jobcenter – Integration Point Kreis Heinsberg. Wer für was und wen, das verrät der neue Flyer.

Er ist online unter www.integrationsportal-kreis-heinsberg.de abrufbar und ist in Papierform zunächst in den drei beteiligten Dienststellen, Kommunales Integrationszentrum Kreis Heinsberg, Agentur für Arbeit Aachen-Düren, Jobcenter – Integration Point Kreis Heinsberg, erhältlich.


Bildtext: Luise Coun vom Kommunalen Integrationszentrum Kreis Heinsberg präsentiert den von ihr konzipierten Flyer mit Informationen für Arbeitgeber.
« zurück