Aktuelles aus dem Kreishaus

Vorverkauf

(Meldung vom 19.08.2019)
Vorverkauf

Weibsbilder in Oberbruch

Heinsberg. Mit Traummann ans Mittelmeer oder mit Oma zur Ostsee? Bier auf Balkonien oder Bacardi auf Bali? Was verbinden wir Deutsche mit Urlaub? Kaum ein Thema spaltet die Geschmäcker so sehr, wie die jährlich wiederkehrende arbeitsfreie Zeit. Wo geht’s hin und was muss mit? Da die Damen des Kabarett- und Comedyduos „Weibsbilder“ noch immer unbemannt durchs Leben laufen müssen, wollen sie diesmal ihr Glück bei einer Single-Kreuzfahrt suchen. Was sie dort erleben oder eben nicht, darum geht es in ihrem neuen Programm „Malle-Diven - Ausgebrannt am Sommerstrand“. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, reihen Anke Brausch und Claudia Thiel beim Publikum einen Lacher an den anderen und glänzen mit Witz und Charme.

Und natürlich tauchen auch wieder alle Kunst- und Bühnenfiguren der beiden auf: die kleine Tineke, die etwas unterbelichtete, aber keinesfalls farblose Eifeler Bauersfrau Christel Müller aus Kalenborn-Scheuern, Britta - ihres Zeichens Trinkerin aus Leidenschaft, die alternative, dauerstillende Gundula und die beiden tattrigen Damen am Strand. Die Weibsbilder ziehen wieder alle Register ihres Könnens, singen, tanzen – gern auch mal aus der Reihe - und wortwitzeln um die Wette.

Das alles können Kabarett- und Comedy-Freundinnen in der Oberbrucher Festhalle erleben. Der Kartenvorverkauf für diese Veranstaltung der Stabsstelle „Chancengleichheit für Frauen und Männer des Kreises Heinsberg“ am 26. November 2019 hat gerade begonnen. arten und weitere Informationen gibt es bei Anneliese Wellens, Zi. 221 (II. Etage des Kreishauses), Tel. 02452-131911, oder bei Petra Büschgens, Zi. 222, Tel. 02452-131016.
« zurück