Aktuelles aus dem Kreishaus

VHS-Vortrag

(Meldung vom 14.03.2019)


Griechenland im Fokus

Erkelenz. „Griechenland - Höhepunkte der klassischen Antike“ ist das Thema eines Vortrags der Volkshochschule des Kreises Heinsberg, der am Dienstag, dem 26. März, um 19.30 Uhr im Alten Rathaus Erkelenz stattfindet. Veranstalter ist die Volkshochschule des Kreises Heinsberg in Kooperation mit dem Heimatverein Erkelenzer Lande. Griechenland, das ist der stete Wechsel von Inseln, Bergen und Meer, das sind antike Orte in einer betörenden Landschaft, das sind malerische Hafenstädtchen mit weißgetünchten Häusern und stille Dörfer versteckt zwischen Olivenhainen. Bei diesem Vortrag gewinnt man einen Einblick in die griechische Vergangenheit und Gegenwart. Von der antiken und modernen Metropole Athen führt die Route in den Westen Griechenlands zu den klassischen Orten auf dem Peleponnes: Korinth, Mykene, Epidaurus und Olympia. Auf dem Festland erlebt man das stille Delphi, einzigartig gelegen an den Hängen des Parnass und begegnet schließlich der Welt der Orthodoxie in den Klöstern auf den Meteorafelsen. Referentin ist Irmgard Gisbertz. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

« zurück