Aktuelles aus dem Kreishaus

Kreisstraße 28

(Meldung vom 14.03.2019)
Kreisstraße 28

Fahrbahndecke wird erneuert

Hückelhoven/Erkelenz. Die Kreisstraße 28 wird ab Montag, dem 18. März, von Hückelhoven-Kleingladbach bis Erkelenz-Gerderath für den Durchgangsverkehr gesperrt. Grund für die Sperrung ist eine Fahrbahn-Deckensanierung mit zusätzlicher Errichtung von geschwindigkeitsdämpfenden Elementen in beiden Ortseingangsbereichen. Für die Arbeiten ist eine Dauer von sechs Wochen vorgesehen. Der Anliegerverkehr ist frei, eine Umleitung ist ausgeschildert. Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. « zurück