Aktuelles aus dem Kreishaus

VHS aktuell

(Meldung vom 16.04.2018)


Dies und das

Ausstrahlung und Körpersprache
Heinsberg. Ein Wochenendseminar „Ausstrahlung und Körpersprache - Ihr gelungener Auftritt - Ihr Wohlbefinden“ findet am Sonntag, dem 22. April, von 11.30 bis 18.30 Uhr im VHS-Gebäude Heinsberg statt. Eine gute Ausstrahlung und Wissen über Körpersprache sind bei vielen Zielen, die man erreichen möchte, oft schon mehr als nur die halbe Miete. Beides trägt zum persönlichen Wohlbefinden bei, lässt einem entspannter durchs Leben gehen, souveräner wirken und auch attraktiver! Man strahlt aus, was man ausstrahlen möchte: Kompetenz, Offenheit, Können, Freude, Ausgeglichenheit. In diesem Seminar können Teilnehmer sich im vertrauten Rahmen erproben und Techniken und leicht zu erlernende Methoden ausprobieren. Seminarleiterin ist Sabine Meyer, Coach und NLP-Trainerin. Anmeldung mit Anmeldekarte oder unter www.vhs-kreis-heinsberg.de erforderlich.


Kommunikation in der Pubertät
Heinsberg. „Rhetorik für Eltern - Gelingende Kommunikation in der Pubertät“ heißt es in einem Wochenendseminar am Samstag, dem 28. April, von 10 bis 16.30 Uhr im VHS-Gebäude Heinsberg stattfindet. Der Umgang mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren ist eine große Herausforderung. Die Pubertät ist ein kolossaler Umbruch der Persönlichkeit. Damit die Kommunikation in dieser Umbruchphase gelingen kann, bedarf es nicht nur einiger Informationen über diese Entwicklungsphase, sondern eines inneren Konzepts für den Umgang miteinander. Das Seminar geht auf die Erfahrungen und Fragen der Teilnehmer ein, vermittelt aber auch spezielle Techniken der Gesprächsführung. Das Ziel des Seminars ist es, Wege in eine Kommunikation aufzuzeigen, die von gegenseitigem Respekt geprägt ist und in der Spannungen aufgelöst werden können. Der Dozent Guido Rütten ist Trainer im Bereich „Rhetorik und Kommunikation“. Anmeldung mit Anmeldekarte oder unter www.vhs-kreis-heinsberg.de erforderlich.


Acrylmalerei
Übach-Palenberg. Acrylmalerei für Anfänger/innen und Fortgeschrittene lautet der Titel eines Wochenendseminares der Volkshochschule des Kreises Heinsberg. Das Seminar findet am Samstag, dem 28. April, von 9.30 bis 16.15 Uhr im Schulzentrum in Übach-Palenberg-Boscheln, statt. Inhalte sind: Hilfe bei der Ideenfindung, Vermitteln unterschiedlicher Techniken, Mischen von Farbnuancen Farbauftrag, Proportionen, Flächeneinteilung, Kontraste usw. Kursleiterin ist die Freischaffende Künstlerin Uschi Zantis. Anmeldung mit Anmeldekarte oder unter www.vhs-kreis-heinsberg.de erforderlich.


Familienstellen
Geilenkirchen. „Familienstellen nach Bert Hellinger“ heißt es am Samstag, 21. April, sowie am Sonntag, 22. April, jeweils von 9.30 bis 17.30 Uhr in Haus Basten in Geilenkirchen. Die Schicksale aller Familienmitglieder, ob man von ihnen weiß, ob man sie gekannt hat oder nicht, beeinflussen das eigene Leben, Fühlen, Denken, Wollen und Handeln im Guten wie im Schlechten. Wenn man also immer wieder vor Konflikten steht, in Partnerschaften und im Beruf oder durch Verluste, Versagen, Scheitern und Krankheit belastet wird, ist man nicht selten unbewusst aus Liebe und dem tiefen Bedürfnis nach Zugehörigkeit durch eine blinde Ausgleichshandlung in Familienbindungen verstrickt, die oft schon über Generationen wirken. Durch das Familienstellen nach Hellinger können diese unbewussten Seelenbilder und Verstrickungen mit Hilfe der Psychologischen Beraterin Elisabeth Linden sichtbar und erfahrbar gemacht und in eine neue, gute Ordnung gebracht werden. Anmeldung mit Anmeldekarte oder unter www.vhs-kreis-heinsberg.de erforderlich.


Energie-Riegel selbst gemacht
Heinsberg. Wer Energie-Riegel und Konfekt selbst herstellen möchte, der ist in einem Kurs am Montag, 30. April um 18 Uhr in der Lehrküche im VHS-Gebäude Heinsberg richtig. Kleine Kraftpakete liefern dank verschiedenster Nüsse und Trockenfrüchte einen köstlichen und länger anhaltenden Sättigungseffekt. Und das Beste daran, sie sind sehr lecker, leicht als Vorrat hergestellt und gut mitzunehmen ins Büro. Kursleiterin ist Konditorin Monika Fahlbusch. Anmeldung mit Anmeldekarte oder unter www.vhs-kreis-heinsberg.de.
« zurück