Aktuelles aus dem Kreishaus

VHS aktuell

(Meldung vom 03.01.2018)


Neue Angebote

Das Spiel mit Farbe und Formen
Heinsberg. Einen Kurs mit dem Thema „Farbe, Form und Möglichkeiten“ bietet die Volkshochschule ab Mittwoch, 10. Januar, um 19 Uhr im VHS-Gebäude Heinsberg an. Darin wird das Basiswissen zum Thema Kontraste, Farbenlehre und Komposition vermittelt. Ziel ist es, einen Einstieg in die Malerei zu erfahren oder bereits vorhandenes Wissen weiter zu Vertiefen. Kursleiterin ist Conny Roßkamp. Anmeldung mit Anmeldekarte oder unter www.vhs-kreis-heinsberg.de erforderlich.


Arbeiten mit Holz
Geilenkirchen/Erkelenz. „Arbeiten mit Holz für Anfänger/innen und Fortgeschrittene“ ist das Thema zweier Kurse. Der erste Kurs beginnt am Montag, 15. Januar, um 18 Uhr im Berufskolleg Geilenkirchen. Der zweite Kurs startet am Dienstag, 16. Januar, um 18 Uhr in den Räumen der Kreishandwerkerschaft Erkelenz-Terheeg, In Terheeg 200. Kursleiter in Geilenkirchen ist Ulrich Gregorius und in Erkelenz Gregor Lücke. Es werden kleine Gebrauchsgegenstände hergestellt und Grundkenntnisse vertieft. Am ersten Kursabend findet eine Vorbesprechung statt. Für Materialverbrauch und Kleinteile entstehen zusätzliche Kosten. Anmeldung mit Anmeldekarte oder unter www.vhs-kreis-heinsberg.de.


Bewegung für Eltern und Kleinkinder
Erkelenz. „Bewegung für Eltern mit Kindern im Alter von 2 bis 4 Jahren“ und „Stark wie Tarzan, geschickt wie Jenny für Eltern mit Kindern im Alter von 4 bis 6 Jahren“ sind die Titel zweier Kurse, die in der Gymnastikhalle des Cusanus-Gymnasiums in Erkelenz stattfinden. Die Kurse umfassen jeweils 14 Unterrichtsstunden und beginnen am Dienstag, dem 16. Januar, um 16 Uhr bzw. um 17 Uhr. Kursleiterin ist Mirjam Schiffer. Anmeldung mit Anmeldekarte oder unter www.vhs-kreis-heinsberg.de erforderlich.


Grundlagen der Textverarbeitung
Heinsberg. In Heinsberg wird im VHS-Gebäude ein Grundlagenkurs für Textverarbeitung mit Word angeboten. Der fünfteilige Kurs beginnt am Mittwoch, 17. Januar, um 19 Uhr. Die Teilnehmer erwerben anhand praxisorientierter Beispiele Grundlagenkenntnisse über die Leistungsfähigkeit, Einsatzmöglichkeiten und Funktionen einer Textverarbeitung. Kursleiter ist Michael Eßer. Weitere Informationen unter 02452-134314. Anmeldung mit Anmeldekarte oder unter www.vhs-kreis-heinsberg.de erforderlich.
« zurück