Aktuelles aus dem Kreishaus

VHS aktuell

(Meldung vom 07.12.2017)


Wochenendseminar

Stimme und Aussprache

 

Heinsberg. „Starke Stimme und deutliche Aussprache trainieren“ ist der Titel eines Wochenendseminars der Volkshochschule des Kreises Heinsberg, das am Freitag, 15. Dezember, von 18 bis 21.00 Uhr und Samstag, 16. Dezember, von 10 bis 16.30 Uhr im VHS-Gebäude in Heinsberg, Westpromenade 9, stattfindet. Die Stimme ist eine Visitenkarte, ein Markenzeichen. Mit der Stimme und der Art zu sprechen wird starker Einfluss genommen auf die Wirkung in Kommunikationssituationen. Sympathie, Aufmerksamkeit und Zustimmung hängen massiv von Stimme und Sprechweise ab: Wer zu schnell spricht oder undeutlich und leise artikuliert, wer keine Pausen macht oder überhaupt keine Abwechslung in der Betonung vornimmt, der wird seine Zuhörer nicht fesseln oder überzeugen. In einer entspannten Atmosphäre erhalten die Teilnehmer in diesem Seminar theoretischen Input über Stimme und Sprechen, dann stehen aber praktische Übungen im Vordergrund, die auch aufgezeichnet werden können, damit die Teilnehmenden ihre Stimme kennen lernen und ein individuelles Feedback bekommen. Am Ende des Tages wird die Gruppe ihre Stimme wie ein Instrument betrachten, das selbstbewusst und wirkungsvoll zu beherrschen ist. Seminarleiter ist Guido Rütten. Eine Anmeldung ist erforderlich und möglich mit Anmeldekarte oder unter www.vhs-kreis-heinsberg.de erforderlich.

 

« zurück