Aktuelles aus dem Kreishaus

VHS aktuell

(Meldung vom 29.11.2017)


Zwei Kurse

Vortragen und Präsentieren

Heinsberg. Die Volkshochschule bietet für Teilnehmer, die Sicherheit im Vortragen und Präsentieren erlernen, verbessern oder erhalten möchten, ein Intensivseminar mit dem Titel „Präsentationstechniken und Professionelles Auftreten“ am Samstag, 9. Dezember, von 9 bis 16 Uhr, in Heinsberg im VHS-Gebäude, Westpromenade 9, an. Die Teilnehmer sollen mehrere Präsentationen anhand verschiedener Präsentationsmedien vorbereiten und vortragen. Es erfolgen Videoaufnahmen und diese werden in der Gruppe anschließend ausgewertet und analysiert. Außerdem lernen die Teilnehmer mit gutem Stil Zuhörer zu "fesseln" und die Körpersprache zu deuten. Weitere Inhalte: Optimierung des eigenen Auftretens/mehr Selbstsicherheit erlangen, Erhöhung des eigenen Selbstwertgefühls, Sicher und gekonnt präsentieren lernen, Aufmerksamkeit und Interesse wecken, Anwendung von systemischen Fragetechniken, Aktives Zuhören beim Zuschauer aktivieren und Körpersprache verstehen lernen. Weitere Informationen zum Seminar erhalten Interessierte unter Telefon 02452/134314. Seminarleiterin ist Soziologin, Betriebspädagogin und systemische Beraterin Sarah Foltynski. Eine Anmeldung ist erforderlich und möglich mit Anmeldekarte oder unter www.vhs-kreis-heinsberg.de.

 

Outlook bedienen

Heinsberg. In Heinsberg bietet die Volkshochschule im VHS-Gebäude, Westpromenade 9, ein EDV-Wochenendseminar mit dem Kommunikationsprogramm Outlook an. Das Seminar findet Samstag und Sonntag, 9. und 10. Dezember, jeweils von 9 bis 14 Uhr statt. Voraussetzung für das Seminar sind Windows- und Internet-Grundlagenkenntnisse. Bei dieser Veranstaltung erhalten Interessierte Einblicke in die Arbeitsumgebung, das Erstellen und Versenden von E-Mails, das Einrichten von Terminen, Aufgaben und Kontakten, das Hinterlegen von Notizen sowie das Durchführen einer Datensicherung. Kursleiter ist Betriebswirt Heinz-Peter Japsers. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Telefon 02452/134314. Eine Anmeldung ist erforderlich und möglich mit Anmeldekarte oder unter www.vhs-kreis-heinsberg.de.

« zurück