Aktuelles aus dem Kreishaus

Coronavirus im Kreis Heinsberg

(Meldung vom 22.04.2021)
Aktuelle Zahlen

...

Coronavirus im Kreis Heinsberg

Pferde

(Meldung vom 22.04.2021)

Reiten in der freien Landschaft und im Wald

Kreis Heinsberg. Alle Reiter, die in der freien Landschaft oder im Wald reiten oder ein Pferd führen, sind nach § 62 Abs. 1 i. V. m. § 58 Abs. 9 Landesnaturschutzgesetz verpflichtet, ein gut ...


Coronavirus

(Meldung vom 16.04.2021)

Allgemeinverfügung des Kreises Heinsberg

gültig ab 17.04.2021 

Eine Zusammenfassung finden Sie am Ende. Auf der Grundlage der §§ 28 Abs. 1 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infekti-onskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz – IfSG) vom 20...

Coronavirus

VHS

(Meldung vom 12.04.2021)

Workshop: Interkulturelle Sensibilisierung

Heinsberg. Unsere Welt ist bunt - wir alle sind es auch: Arbeiten und miteinander Leben ist in einer multikulturellen Gesellschaft nicht immer einfach. Zwischenmenschliche Konflikte sind quasi ...


Schule

(Meldung vom 12.04.2021)

Digitale Endgeräte für Schulen des Kreises

Heinsberg. Schüler und Lehrer an Schulen in Kreisträgerschaft haben insgesamt 1325 digitale Endgeräte erhalten. Die Stabsstelle Digitalisierung des Kreises Heinsberg hat die Notebooks und Tablets ...


Grundwasser

(Meldung vom 06.04.2021)

Grundwasserverunreinigungen durch PFAS im südlichen Gemeindegebiet Gangelt

Gangelt. Anfang des Jahres 2020 wurden bei routinemäßigen Rohwasseruntersuchungen im Wasserwerk Gangelt erstmalig Belastungen mit PFAS (englische Abkürzung für Per- und polyfluorierte ...


Kulturgut dauerhaft erhalten

(Meldung vom 06.04.2021)

Neuartiger Werkzeugkoffer für Kreis-Archive

Kreis Heinsberg. Die Archive im Kreis Heinsberg sind als archivische Arbeitsgemeinschaft (AG) im Rheinland vom LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum (LVR-AFZ) mit den neu entwickelten ...

Kulturgut dauerhaft erhalten

Natur

(Meldung vom 30.03.2021)

Hunde in Feld und Flur nicht von der Leine lassen

Kreis Heinsberg. Das schöne Wetter lockt viele Menschen wieder raus an die frische Luft und in die Natur. In Zeiten der Pandemie, in der sonstige Freizeitaktivitäten beinahe unmöglich geworden sind...


Straßenverkehrsamt

(Meldung vom 29.03.2021)

Führerscheinumtausch

Heinsberg. Nach Vorgaben der Europäischen Union müssen bis zum 19.01.2033 alle vor dem 19.01.2013 ausgestellten deutschen Führerscheine gegen neue, auf 15 Jahre befristete Dokumente umgetauscht ...


Bürgertelefon, Kreisverwaltung und Ärztlicher Bereitschaftsdienst

(Meldung vom 14.03.2021)
02452-131313 / 116117

Heinsberg. Aufgrund des hohen Informationsbedarfs hat sich der Kreis Heinsberg entschieden, neben der Hotline des Landes NRW ab sofort auch ein eigenes Bürgertelefon für Informationen zum Coronavirus...

Bürgertelefon, Kreisverwaltung  und Ärztlicher Bereitschaftsdienst


1 | 2 | 3