Kreis Heinsberg Wappen

Kreisverwaltung Heinsberg
Valkenburger Straße 45
D-52525 Heinsberg
Tel.: 0 24 52 / 13-0
Fax.: 0 24 52 / 13-1100

BAföG für Schüler

Es erfolgt eine individuelle Beratung über zu fördernde schulische Ausbildungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG). Antragsberechtigt sind jene, deren Eltern im Kreisgebiet wohnhaft sind.
Mögliche Leistungen sind abhängig vom eigenen Einkommen und Vermögen sowie vom Einkommen seiner Eltern oder seines Ehegatten oder Lebenspartners. Ausbildungsförderung ist antragsabhängig und wird zuschussweise gewährt. Notwendige Unterlagen:
  • Antrag mit schul- und berufl. Werdegang -Formblatt 1 (Anlage zu Formblatt 1)-
    zu beziehen http://www.bafoeg.bmbf.de
  • Schulbescheinigung -Formblatt 2-
  • Einkommenserklärung der Eltern -Formblatt 3-

Besonderheiten:

Umfangreiche Informationen erhalten Sie auch unter http://www.das-neue-bafoeg.de/.


Öffnungszeiten:
montags und mittwochs 08.30 Uhr - 12.30 Uhr und 14.00 Uhr - 16.00 Uhr
dienstags und donnerstags 08.30 Uhr - 12.30 Uhr und 14.00 Uhr - 17.00 Uhr
freitags 08.30 Uhr - 13.00 Uhr
zuständig:
Amt für Soziales (50)

Kreisverwaltung
Valkenburger Straße 45
52525 Heinsberg


Ansprechpartner:
Dammers, Anke
Telefon
Telefon: 02452/13-5047
Telefax
Fax: 02452/13-5095
E-Mail schreiben ...
E-Mail: Nachricht senden

Zimmer:
455 (Kreisverwaltung)

Welters, Birgit
Telefon
Telefon: 02452/13-5026
Telefax
Fax: 02452/13-5095
E-Mail schreiben ...
E-Mail: Nachricht senden

Zimmer:
453 (Kreisverwaltung)

Wolters, Birgit
Telefon
Telefon: 02452/13-5048
Telefax
Fax: 02452/13-5095
E-Mail schreiben ...
E-Mail: Nachricht senden

Zimmer:
453 (Kreisverwaltung)

Schaps, Manfred
Telefon
Telefon: 02452/13-5038
Telefax
Fax: 02452/13-5095
E-Mail schreiben ...
E-Mail: Nachricht senden

Zimmer:
455 (Kreisverwaltung)